Kulturprogramm 2017





:::





Bloodymary


Freitag, 24. März 2017 um 20 Uhr

Komfortzone




Hart und unablässig hat Steffi dafür gearbeitet, dass sie sich ihre individuelle Komfortzone leisten kann. Sie frönt der Landlust im selbstgeschaffenen Gartenparadies, schwitzt im Wellnesstempel und optimiert sich in der Chillinglounge. Sie will ihre Komfortzone nicht mehr missen. Doch was passiert, wenn wildfremde Menschen ihre Komfortzone besetzen? Da kippt die Laune und der Ärger wächst. „Komfortzone“ beschäftigt sich mit dem Teilen und mit den Abgründen unserer Persönlichkeit, wenn wir etwas abgeben sollen. All das in bekannter Bloodymarymanier – selbstkritisch; humorvoll und gefährlich deutlich.


Eintritt: 15/12 €

Turmalintheater


Freitag, 31. März 2017 um 20 Uhr

Die Marquise von O.



„In M., einer bedeutenden Stadt im oberen Italien, ließ die verwitwete Marquise von O., eine Dame von vortrefflichem Ruf, und Mutter von mehreren wohlerzogenen Kindern, durch die Zeitungen bekannt machen, dass sie, ohne ihr Wissen, in andere Umstände gekommen sei ...“ Rätselhaft beginnt Heinrich von Kleists Geschichte der Marquise von O. Wie kann eine „Dame von vortrefflichem Ruf ohne ihr Wissen“ schwanger werden?
Eine atemberaubende Folge von Ereignissen nimmt ihren Lauf. Ein Wechselbad von komischen, spannenden und überraschenden Augenblicken zieht den Zuschauer in den Bann der vielleicht ungewöhnlichsten Geschichte einer Liebe.
Und er sieht, wie eine Frau zwischen gesellschaftskonformem Verhalten und „ihrem innersten Gefühl“ schwankt und zu scheitern droht. Erst als sie endgültig entschlossen ist ihrem Gefühl zu folgen, scheint sich das Verwirrspiel zu lösen. Und da ereignet sich das Unerwartete ...


Eintritt: 18/16 €


Dichtungsring


Freitag, 28. April 2017 um 20 Uhr

Ennigerloher Dichtungsring 2017

Wort und Musik



Der "Ennigerloher Dichtungsring" ist eine von der "Alten Brennerei", dem Kulturzentrum der Stadt Ennigerloh, jährlich ausgerichteter Lyrik-Wettbewerb, der sich im Laufe seiner Geschichte zu einem außergewöhnlichen Publikumserfolg entwickelt hat und aus dem Kulturkalender der Stadt Ennigerloh nicht mehr wegzudenken ist. Die regionale Tageszeitung  "die glocke" ist seit Bestehen des "Dichtungsrings" Begleiter der Veranstaltungsreihe. Für musikalische Intermezzi sorgen Johannes Schäfermeyer, Klavier und Dieter Novak, Schlagzeug.


Eintritt: 10/8 €





...